Produktmanger und Product Owner – Wer bin ich und wenn ja, wieviele?

By |Februar 24th, 2016|

Wenn man heute über agiles Projektmanagement in der Software-Entwicklung spricht, meint man meist SCRUM. Durch seine einfachen Grundstrukturen

3 Rollen: Scrum Master, Product Owner und Team Mitglied
3 Meetings: Sprint Planning, Sprint Review und Daily Scrum
3 Dokumente: Product Backlog, Sprint Backlog und Burndown Chart

scheint es sich auch leicht einführen zu lassen und dementsprechend weit verbreitet ist SCRUM […]

Der Bauplan für den digitalen Wandel – Buchrezension

By |Januar 12th, 2016|

*Für seine Argumentation führt er gleich eine neue Reihenfolge ein. Da mit der Generations X auf die sich viele beziehen nur noch um zwei Stellen weiterführen lässt, schiebt er die Generation Y im Alphabet nach vorne und benennt sie Generation C (und er findet C eine gute Klassifizierung, weil es für Content stehen kann). Somit […]

Radikal: Produkt

By |November 19th, 2015|

Radikal schnell, radikal einfach und radikal erfolgreich. So will jeder Produktmanager sein Produkt entwickeln.

Die Entwicklung von komplexen Produkten, geht jedoch einher mit nicht vorhersagbaren Effekten. Der Produktmanager kann sich nicht vor diesen Effekten schützen, er muss damit umgehen können. Zielgerichtet neue und innovative Produkte zu entwickeln bedeutet deshalb auch immer wieder das Ziel – und […]

Das Kano Modell

By |Juli 29th, 2015|

Das Kano-Modell ist eine Methode zur Bewertung von Produktfeatures und wurde von Noriaki Kano einem Professor an der Universität von Tokio entwickelt. Das Kano-Modell ordnet die Features oder Eigenschaften eines Produktes in zwei Dimensionen ein: die Kundenzufriedenheit auf der y-Achse und die Erwartungen auf der x-Achse (Abb. 1).

Diese Trennung zwischen dem, was den Kunden zufrieden […]

Geschäftsmodelle entwickeln – Buchrezension

By |März 23rd, 2015|

Kein Geschäftsmodell ist heute mehr sicher. Selbst etablierte Großkonzernen die heute sehr erfolgreich sind, können schon morgen in Gefahr sein, weil ein innovatives Startup in kurzer Zeit ein besseres Geschäftsmodell auf die Beine stellt. Das Buch „Geschäftsmodelle entwickeln“ beschreibt einige prominente Firmen wie Kodak, die in die Insolvenz gerieten, weil sie nicht in der Lage waren schnell genug auf veränderte Marktsituationen zu reagieren. […]

Agiles Produktmanagement – Artikel in der Business Technology 4.2014

By |März 15th, 2015|

In der Business Technology 4.2014 erschien mein Artikel „Agiles Produktmanagement“. Darin beleuchte ich Methoden zur Einführung von Agilität im Produktmanagement, um die Time-To-Market zu verbessern. Viel Spass beim Lesen. Hier geht es zum Download des Artikels.

[…]

Arbeiten mit dem Minimal Viable Product

By |Februar 22nd, 2015|

Das Minimal Viable Product kurz MVP ist ein Mittel, um die Time-to-Market zu verkürzen. Gerade agile Produktmanager nutzen dieses Werkzeug, um schnell ein Produkt in den Markt oder an Friendly User zu bringen und den Feedbackprozess in Gang zu bekommen. Das Minimal Viable Product dient der frühzeitigen Validierung einer Produkthypothese. Bei positiver Auswertung kann die […]

Der agile Produkt Manager

By |November 8th, 2014|

Ein Produktmanager muss viele Parteien koordinieren, um ein komplexes Produkt oder einen komplexen Dienst zum Erfolg zu führen. Dabei versteht er es, die Parteien so zu koordinieren, dass die Ziele kurze Time-To-Market und frühes Return-On-Investment verwirklicht werden können.

Ein Produktmanager versteht es, ein zielgerichtetes minimal lebensfähiges Produkt kurz MVP (minimal viable Product) zu schnüren und lässt […]

Anforderungen mit Annahmen verwalten

By |November 2nd, 2014|

Im Produktmanagement von komplexen Produkten können nicht alle Entscheidungen von Beginn an feststehen. Viele Anforderungen und Features konnten zwar klar definiert werden, andere wiederum lassen sich noch nicht festhalten, weil die Entscheidung fehlt.

Trotzdem kann man oft schon sagen, dass die Entscheidung schon mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit vor der Tür steht. Oder man will die Entscheidung […]

Lean Business Development auf der W-Jax in München

By |Oktober 26th, 2014|

Mit meinem Vortrag Lean Business Development bin ich auf den Business Development Days 2014 in München vertreten. Am 4.11. um 12:00 Uhr im Raum Lillehammer. Mehr Details gibt es hier